Allgemeine Teilnahmebedingungen

Stand November 2021

1.
Die Anmeldung zum Kurs ist verbindlich, Sie haben jedoch das Recht binnen 14 Tage ab Erhalt der Bestätigung von Ihrer Anmeldung zurückzutreten.
Gutscheine werden nicht in Bar abgelöst, können jedoch an jedem entsprechenden Kurs verwendet und auch weitergegeben werden.

2.
Sollte die Teilnahme nach erfolgter Anmeldung an dem Kurstermin nicht möglich sein, wird eine Stornogebühr von 50 % des Kursbeitrages fällig. Diese entfällt entweder wenn stattdessen an einem anderen Termin im aktuellen Kursprogramm teilgenommen werden kann (Kosten für die Umbuchung 10,- Euro) oder es mir rechtzeitig möglich ist den Platz neu zu vergeben. Der Kursbeitrag ist immer zur Gänze fällig und wird nicht anteilig ersetzt. Unvermeidbare COVID bedingte Absagen sind von der Stornogebühr immer ausgeschlossen!

3.
Den Anweisungen mit dem Umgang der Schnitzwerkzeuges ist in der gesamten Kurszeit Folge zu leisten. Ich hafte nicht für Verletzungen, welche durch Eigenverschulden entstanden sind. Die Kursteilnehmer erklären zudem, dass sie selbständig und eigenverantwortlich mit dem dafür vorgesehenen Werkzeug umgehen können.
Bei ev. körperlichen Beeinträchtigungen bitte ich vor der Anmeldung um eine persönliche Rücksprache.
Ausserhalb meiner Kurszeit und ohne meine Aufsicht ist das Benützen meiner Werkstatt ausschließlich nach Absprache und auf eigene Gefahr gestattet.

4.
Im Zuge des Kurses werde ich Fotos für die Dokumentation machen. Diese sind für die Teilnehmer als Erinnerung gedacht, können aber auch für meine späteren Kurse als Unterlagen, oder für Präsentationen verwendet werden. Kursteilnehmer erhalten künftig von mir Informationen über neue Kurstermine und Angebote. Sollte im Sinne des neuen Datenschutzrechtes einer der Punkte nicht gewünscht sein, bitte ich mir das vor Kursbeginn rechtzeitig bekanntzugeben.

5.
Die Kursgebühr ist spätestens 14 Tage vor Kursbeginn einzuzahlen.

6.
Ich behalte mir vor den Kurs unter bestimmten Umständen (z.Bsp. wegen Krankheit oder zu geringer Teilnehmeranzahl) kurzfristig abzusagen. In diesem Fall wird entweder von mir ein neuer Ersatztermin angeboten oder der gesamte Kursbeitrag zurückerstattet.

7.
Wegen der aktuellen COVID Situation kann es aufgrund gesetzlicher Regelungen zu Einschränkungen kommen. Ich bin bemüht meine Kurse wie bisher in einer gemütlichen Umgebung abzuhalten. Bei kurzfristigen Änderungen werden Sie von mir rechtzeitig per Email oder Telefon darüber informiert.