Markus Dunst

Meist kommentierte Beiträge

  1. Ausschreibung Schnitzkurse 2016 — 3 Kommentare
  2. Ausschreibung Schnitzkurse 2019 — 2 Kommentare
  3. Neue Schnitzkurs Termine für 2016! — 1 Kommentar
  4. Kremser Advent — 1 Kommentar

Beiträge des Autors

Herbst Schnitzkurse 2022

Wie jedes Jahr geht es nach der Sommerpause mit meinen Schnitzkursen weiter. Diese sind immer ein besonderes Highlight in meinem Arbeitsjahr und es macht mir an jedem der Wocheneneden viel Freude mit meiner Erfahrung auch die Liebe zu diesem schönen Kunsthandwerk teilen zu dürfen.Neben meinem inzwischen schon 10 Jahre bewährten Programm, das Handwerk unkompliziert und …

Weiterlesen

Pferdegespann in Zirbenholz

Dieses Werk entstand im Zeitraum März – April 2022 in meinem Atelier.Dafür habe ich mich bereits vorher einige Monate mit dem Thema beschäftigt. Nach schönen Kutschenpferden ausschau gehalten sowie alte historische Leiterwagen recherchiert. Dann ging es an einige Vorarbeiten, Kritzeleien, Gedankenspiele und Skizzen, bis der eigentliche Entwurf ausgefeilt wird. Dafür setze ich schon seit langem …

Weiterlesen

Eltern-Kind-Schnitzen 2022

Das besonderes Ferienprogramm für angehende Künstler/innen ab ca. 6 Jahren! Es gibt dabei viel Interessantes über die spannende und kreative Arbeit des Holzbildhauers zu erfahren und gemeinsam im Team – mit Mama oder Papa – entsteht bei mir ein einfaches Werkstück. Neben meiner „Schritt für Schritt Anleitung“ werden auch wichtige Themen – wie die Sicherheit beim Arbeiten mit …

Weiterlesen

Interview am Karfreitag 2021 bei Radio NÖ

Es war ein spannender Karfreitag Vormittag auf einem „prominenten Platz“ wo sonst eher kirchliche Vertreter über Ostern und Glaubensfragen reden. Trotz Pandemie bedingter Sicherheitsvorkehrungen war es ein gemütliches Gespräch im Studio mit meiner Moderatorin über mich und meine Arbeiten. Mit freundlicher Genehmigung des ORF Radio NÖ darf ich hier dieses Live Interview zum Nachhören veröffentlichen. …

Weiterlesen

Geschnitzte Weinfässer

Weinfässer aus Eichen – oder Akazienholz sind für sich schon kleine Kunstwerke. Für besondere Anlässe kann man den Fassboden zusätzlich mit Schnitzerei verzieren. Die Motive dafür sind sehr individuell und werden immer mit Absprache meiner Auftraggeber entworfen bevor ich ans Werk gehe und diese in das Holz – worin der Wein oft jahrelang heranreift – …

Weiterlesen

Schnitzkurse Frühjahr 2022

Das neue Schnitzkurs Programm vom Frühjahr 2022 ist jetzt fertig. Corona hat uns nach wie vor im Griff aber mit Vorsicht und unter den aktuellen Auflagen ist es wieder möglich, wie bisher ein entspanntes Wochenende in meinem Atelier zu verbringen. Dafür habe ich über die kommenden Wochen viel geplant, denn mein Atelier wird etwas adaptiert …

Weiterlesen

Schnitzkurse Herbst 2021

Ich freue mich das neue Schnitzkurs Programm vom Herbst 2021 vorstellen zu dürfen. Wegen der aktuellen COV-2 Situation bitte ich darum sich vor Kursbeginn über aktuelle Regelungen zu informieren. Zu Kursbeginn muss ein gültiges Zertifikat (3G Regel) mitgenommen werden. Der Kurspreis für ein Wochenende beträgt 220,- Euro.Für jene, die bereits einen Schnitzkurs bei mir gemacht haben …

Weiterlesen

Blume des Lebens

Dieses Werkstück wurde aus Zirbenholz angefertigt und komplett in Handarbeit geschnitzt. Zum Hängen an die Wand, Zeitlos und mit Stil strahlt es Harmonie und Unendlichkeit aus. Die optische Wirkung ist eine gänzlich andere als bei den handelsüblich erhältlichen gefrästen Platten.

Für Feuerwehren

Strahlrohr

Für Ehrungen, Präsente oder auch als Bestand des Vereinshauses biete ich den Hl. Florian in zwei verschiedenen Darstellungen und mehreren Größen an. Der barocke Florian in seiner sehr aufwändig gearbeiteten Darstellung zieht alle Blicke auf sich.   Eine schlichte Ausführung des Hl. Florian kann sehr kostengünstig angefertigt werden und ist auch für Mitgliederehrungen sehr beliebt. …

Weiterlesen

Schnitzkurse Herbst 2020

Ich freue mich das neue Schnitzkurs Programm vom Herbst 2020 vorstellen zu dürfen. Aufgrund der COVID19 Situation hat sich in den letzten Monaten vieles verändert. Auch ich konnte einen meiner Frühjahrskurse nicht mehr durchführen. Langes Warten auf Besserung der Lage und damit verbunden einige Überlegungen, wie es in Zukunft möglich ist meine Kurse in der …

Weiterlesen